Luxatoren

    Die EICKEMEYER® Luxatoren eignen sich in hervorragender Weise zum Durchtrennen zervikaler Parodontalfasern und dem Aufweiten des Parodontalspalts. Sie werden parallel zur Längsachse des zu entfernenden Zahnes oszillierend zwischen Knochen und Zahnwurzel eingeführt (ohne Kraftaufwand). Die Folge ist die Aufweitung der Alveole, damit der Zahn leicht extrahiert werden kann. Aufgrund der schlanken Bauform ist ein Heben unbedingt zu vermeiden, da ansonsten das Instrument beschädigt wird. Die breite und kurze Griffform (Stubby Handle) ermöglicht ein bequemes Arbeiten.

Bild
Art. Nr.
Bezeichnung
175317
Luxator

    1 mm

PRODUKTBILDER
175318
Luxator

    2 mm

PRODUKTBILDER
175319
Luxator

    3 mm

PRODUKTBILDER
175320
Luxator

    4 mm

PRODUKTBILDER
175321
Luxator

    5 mm