FCR Prima VET Speicherfoliensystem mit Prima V Konsole

    Die Speicherfoliensysteme FCR PRIMA 20 und 40

    Im Jahr 1981 entwickelte FUJIFILM die computergestützte Radiographie. Allein in der Humanmedizin produzieren die Radiographiesysteme der Firma FUJIFILM mehr als 2,5 Millionen Röntgenaufnahmen pro Tag.

    Der Vorteil der FCR-Technologie ist die Verwendung einer Speicherfolie statt eines Röntgenfilms, um schnell und einfach digitale Aufnahmen zu erhalten. Das FCR PRIMA ist die richtige Lösung für den bequemen und erschwinglichen Übergang in die digitale Bildverarbeitung von FUJIFILM – vielseitig und bedienerfreundlich!

    100 % Performance

    Stabile Prozessabläufe der FCR PRIMA Ausleseeinheit werden von FUJIFILM garantiert. Ausfallzeiten gehören somit der Vergangenheit an. Die redundante Ausführung kritischer Baukomponenten und die langjährige FUJIFILM FCR-Erfahrung sind ein Garant dafür, dass Sie schnell in den Genuss der vielen technischen Vorteile unserer Systeme kommen.

    Nahtloser Prozess von der Belichtung bis zur Diagnose

    Die Digitalisierung Ihrer Röntgenaufnahmen macht es möglich, eine konstante Bildqualität zur Verfügung zu stellen. Die belichtete Kassette wird einfach in das FCR Speicherfoliensystem eingelegt und liefert qualitativ hochwertige Aufnahmen für Ihre Diagnose. Schon nach knapp 20 Sekunden haben Sie das auswertbare Röntgenbild auf Ihrem Bildschirm.

    Schliessen Sie Ihre Dunkelkammer und erleben Sie die brillante Bildqualität von FUJIFILM. Ob als Speicherfolien-System oder als Flat-Panel. Hier ist für jede Praxis das geeignete System dabei.

    FCR Prima VET Image Reader

  • Prima V Konsole (inkl. MFP & FNC Bildverarbeitung, Zooming, Annotation, Invertieren, Drehen, Kippen, Spiegeln, Längen- und Winkelmessung, Pat.-CD, Archivierungs SW)

  • Prima V Konsole mit 500 GB im RAID 1 (250 GB netto), 5 DVD RAM Rohlingen

  • 24“ Farb-TFT

  • FUJIFILM Online-Support-Service kostenlos innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung. Voraussetzung ist ein Kundenseitig vorhandener, zugänglicher Internetzugang

  • 1 Kassette 18 x 24 Standard inkl. Speicherfolie

  • 1 Kassette 35 x 43 Standard inkl. Speicherfolie

  • System auch wahlweise mit Notebook gegen Aufpreis lieferbar

  • System auch wahlweise mit Console Advance lieferbar

    Bei der Prima V Konsole handelt es sich um eine Einplatzlösung. Sollten Sie Fragen und Interesse zu Netzwerkanbindungen an Ihre Praxissoftware oder ein PACS-System haben, beraten wir Sie gerne.

Bild
Art. Nr.
Bezeichnung
PRODUKTBILDER
708091
Speicherfoliensystem FCR Prima 20 VET

    Mit Prima V...

708203
Speicherfoliensystem FCR Prima 40 VET

    Mit Prima V...

708094
Tisch für FCR Prima oder Capsula

PRODUKTBILDER
708097
Kassette 18 x 24 cm
  • Typ CC

  • Inkl. Speicherfolie ST-VI

PRODUKTBILDER
708098
Kassette 24 x 30 cm
  • Typ CC

  • Inkl. Speicherfolie ST-VI

PRODUKTBILDER
708099
Kassette 35 x 43 cm
  • Typ CC

  • Inkl. Speicherfolie ST-VI

PRODUKTBILDER
708002
Reinigungsset für IP Speicherfolien von FULIFILM

    Set enthält:

  • 1x 100ml Reinigungslösung auf...
708209
FujiConnect

    Verschiebt Bilder aus der Fuji CR-Console auf den...